Alwilda 1 VZA - Geburt einer Walküre

ARTIKEL 1 VON 2
Zoom
sofort lieferbar Lieferzeit: 3-4 Tage

Auf 111 Exemplare limitierte Vorzugsausgabe. Diese ist mit einem Variantcover versehen und enthält einen nummerierten und signierten Exlibris.

Die Revolte der Wikingerfrauen!

Gotland, 485 n. Chr. Jede Legende enthält auch etwas Wahrheit.

Die Wikingerlegende der Königstochter Alwilda stammt aus dem hintersten Winkel der Ostsee. Sie erzählt von der Auflehnung eines jungen Mädchens gegen das Norglaw genannte Gesetz, welches männliche Kinder bevorzugt und Mädchen das Erbe vorenthält. Alwildas leidvolle Erfahrungen führen zu dem ersten bewaffneten Aufstand der Frauen in der Geschichte der Wikinger. Zur Walküre geworden, flieht sie aufs Meer und wird zur Seeräuberin. Ihr Kriegerepos wird schließlich zur Legende, der Legende von Alwilda.

Jean-Yves Mitton meldet sich mit einer fesselnden Geschichte über Gewalt und Unterdrückung zurück. Die Fans des Altmeisters kommen hier voll auf ihre Kosten!

von Jean-Yves Mitton
Einband Hardcover
Umfang 56 Seiten, farbig
Format 24 x 32 cm
Genre Historienabenteuer
ISBN 978-3-946522-33-1
erschienen 15.09.2018

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands