Schatten auf dem Grab

ARTIKEL 2 VON 2
Zoom
Horror Kurzgeschichten
Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden.

Seit Jahrzehnten sorgt die Horror-Ikone Richard Corben für Angst und Schrecken unter Comicfans.

Mit Shadows on the Grave legt er nun eine Kurzgeschichtensammlung vor, die seine Begeisterung für die EC-Horrorcomics der 1950er Jahre widerspiegelt. In den ländlichen Gegenden des US-amerikanischen Südens geht das Grauen um. Monster, rachsüchtige Leichen, Mutanten, Walddämonen und mit übernatürlichen Fähigkeiten ausgestattete Clowns sorgen hier für Nervenkitzel. Nicht minder schauerlich geht es in der im antiken Griechenland spielenden achtteiligen Tragödie um den Helden Denaeus zu, die für einen reizvollen Kontrast sorgt.

„Richard Corben steht in unserer Mitte wie ein außerirdischer Gipfel. Seit langem sitzt er auf seinem Thron über dem sich ständig verändernden und farbenfrohen Bereich der irdischen Comics wie das Abbild eines Herrschers, ein fremdartiger Monolith, ein außergewöhnlicher Besucher, ein einzigartiges Enigma.“ – M½bius

von Richard Corben
Einband Hardcover
Umfang 296 Seiten, farbig und s/w
Format 21 x 27 cm
Genre Horror
ISBN 978-3-946522-24-9
erschienen 15.06.2018
* inkl. MwSt., Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands