USA über alles 3 VZA - Der rote Schatten

ARTIKEL 1 VON 6
Zoom
Parallelweltgeschichte
Titel in Vorbereitung
Lieferbar ab 06/2019

Auf 111 Exemplare limitierte Vorzugsausgabe. Diese ist mit einem Schutzumschlag versehen und enthält einen vom Zeichner signierten Exlibris.

Endspiel für Charlier!

1948. Was wäre, wenn Frankreich versucht hätte, sich mit den Russen zu verbünden, um den USA entgegenzutreten und einen Dritten Weltkrieg zu vermeiden? Der Abschluss der dreiteiligen Alternativweltgeschichte von Pécau und Maza gehört zu den besten D-Day-Geschichten. Der Verdacht von CIA-Agent Angleton bestätigt sich, dass Nicolas Charlier in eine finstere Verschwörung verwickelt ist, als dieser mit dem Prototyp des Aurora-Bombers in Richtung UdSSR davonfliegt. In Moskau bereitet Beria seinerseits einen Putsch gegen Stalin vor, um einen Dritten Weltkrieg zu vermeiden. War der französische Pilot wirklich ein sowjetischer Spion? Oder verbergen sich hinter der gesamten Operation andere Motive?

Im Abschlussband der Serie werden alle offenen Fragen beantwortet.

Text Jean-Pierre Pecau
Zeichnung Maza
Einband Hardcover
Umfang 64 Seiten, farbig
Format 24 x 32 cm
Genre Alternativwelt/Krieg
ISBN 978-3-946522-59-1
erschienen 15.06.2019
Abbildungen dieses Titels: © Editions Delcourt 2015 / All Verlag 2017 / All rights reserved.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

* inkl. MwSt., Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands